Jetzt geht´s los! Das "Jägerhaus"-Außenteam hat mit der Arbeit begonnen. (18.04.2013)

Jetzt geht´s los! Das "Jägerhaus"-Außenteam hat mit der Arbeit begonnen. (18.04.2013)

 

Jetzt geht´s los! Das "Jägerhaus"-Außenteam hat mit der Arbeit begonnen - der Tag der offenen Tür kann kommen!

 

Viele von uns erinnern sich an das gepflegte Haus mit Saal und den hinter dem Haus befindlichen kleinen aber feinen Garten. Das ist lange her! Seit einigen Jahren steht das ehemalige Jägerhaus leer. Um Haus und Garten hat sich seit langer Zeit niemand mehr gekümmert, und dementsprechend sah es dort auch aus.

Das Anwesen ist seit Februar 2012 im Gemeindebesitz. Seitdem tut sich was am Gebäude und Grundstück. Das Bürgerprojekt „Jägerhaus Rhade“ hat zunächst viele Helfer mobilisiert und Mitte Januar das Gebäude entkernt und für alle begehbar gemacht. Anfang Februar wurden dann zwei große Container bestellt und nicht benötigte Möbel sowie sonstige Einrichtungs- und Haushaltsgegenstände entsorgt. Im Gebäude sieht es jetzt schon ganz ordentlich aus - aber außen hatte sich noch nichts getan!

Darum hat die Arbeitsgruppe „Außenanlagen“ aus dem Bürgerprojekt sich jetzt das Grundstück mit den Außenflächen des Gebäudes vorgenommen: An der Wand und Dach festgewachsener Efeu musste mühselig entfernt werden, Fenster wurden geputzt und das Moos vom Tritt entfernt. Dann ging es an das Grundstück mit den in der Zwischenzeit wild gewachsenen Bäumen und Sträuchern, die mit einem Mini-Bagger entfernt wurden. Äste wurden mit der Motorsäge abgesägt und morsche Bäume gefällt. Insgesamt mussten mehr als fünf Anhänger voll Wurzeln und Äste auf dem Sammelplatz für Grünabfälle entsorgt werden. Ein Hänger voll Muttererde stand bereit, Beete wurden angelegt und die ersten Frühlingsblumen gepflanzt. Später sollen noch Blumenkübel vor dem Haus das Anwesen verschönern. Die Arbeitsgruppe hat insgesamt bisher ca. 100 Arbeitsstunden investiert.

Ob es sich gelohnt hat, könnt Ihr selbst beurteilen - schaut Euch die Fotos an oder kommt, was noch besser ist, am 27. April zum Tag der offenen Tür! Der Arbeitskreis und die Gemeinde Rhade laden jeden herzlich ein, sich von innen und außen ein Bild zu machen! ds

 

Mehr Fotos vom Außenteam findet Ihr hier.