Erstbereisung vom 19. Dezember 2017: Termine und Kriterien

Erstbereisung vom 19. Dezember 2017: Termine und Kriterien

Erstbereisung vom 19. Dezember 2017: Termine und Kriterien



Fahrtroute
  Was will der Dorfwettbewerb erreichen?
• Zukunftsperspektiven entwickeln und nachhaltig umsetzen,
• die Potenziale vor Ort erkennen, erschließen und fördern,
• das soziale und kulturelle Leben im Dorf stärken,
• die historischen Bausubstanzen und Kulturlandschaftselemente erhalten, sichern und entwickeln,
• die Belange von Natur und Umwelt bei der Entwicklung des Dorfes berücksichtigen.

Wodurch zeichnen sich erfolgreiche und zukunftsfähige Dörfer aus?
• Konzepte und Pläne für eine nachhaltige Entwicklung werden gemeinschaftlich erarbeitet,
• dem demografischen Wandel und dem Klimawandel wird frühzeitig Rechnung getragen,
• der soziale Zusammenhalt und die Integration aller Einwohner des Ortes werden durch gemeinschaftliche Aktivitäten gestärkt,
• die individuellen dörflichen Strukturen und Bausubstanzen werden erhalten,
• Versorgungseinrichtungen und Einkommensgrundlagen für die dörfliche Bevölkerung bleiben erhalten und werden entwickelt,
• die Grüngestaltung im privaten und im öffentlichen Bereich erfolgt unter besonderer Beachtung der dorf- und landschaftstypischen Pflanzengesellschaften.

Nach welchen Kriterien erfolgt die Beurteilung:
• Leitbild
• Planungskonzepte zur Dorfentwicklung
• Ansätze zur wirtschaftlichen Entwicklung
• Soziales und kulturelles Leben
• Bauliche Gestaltung, Entwicklung und Erhaltung der Gebäudesubstanz
• Dörfliches Grün und Freiflächen, Gestaltung und Entwicklung der Freiräume
• Das Dorf in der Landschaft