Die Backofenfreunde

 

Auch in diesem Jahr werden wir Backofenfreunde unseren Backofen am Rummeldeisbeek in Ostrhade regelmäßig heizen, um dann Brot, Kuchen, Pizza usw. zu backen und auch weitere Köstlichkeiten zu bereiten.


Gebacken wird immer alle 4 Wochen jeweils freitags. Einschieben der vorbereiteten Backwaren ist um 18°° und ca. 3 Stunden vorher anheizen und vorbereiten.

 

Zur Zeit gestalten wir das Backen so, dass der Ofen zum vorgegebenen Zeitpunkt fertig ist und jeder seine Backwaren vorbereitet mitbringt. Dann wird nach erforderlicher Backdauer sortiert und eingeschoben. Es darf auch mehr gebacken werden, da der Ofen nicht immer voll oder durchaus ein zweiter Backgang möglich ist.

Interessierte “zum Schnuppern” sind herzlich willkommen und können einfach da sein. Es muss keiner hungern und dursten. Auch sind wir sehr gemischt, zumindest vom Alter her, und auch weitere "Junge Leute" sind herzlich willkommen. 


Zum Mitbacken bitte vorher anmelden.

Tel:    04285-1010

Email:    ka-ha-be@t-online.de

Wir freuen uns auf schöne und erfolgreiche Backofenerlebnisse mit Euch.

Kurt Blank

Selsinger Str. 9

27404 Rhade

 

 

Die Backofenfreunde

De Backobenfrünn würn woier aktiv - 05.04.2013

De Backobenfrünn würn woier aktiv. To Karfreidach han wei uns ein besonders gemütlicht baggen mit Kaffeeschlabben utdacht. No Heinos zündendet Striekhult hebt den drei Experten (Heino, Thomas und ick) de Baggerei onnich klor mogt. An Oben biet fuerpüstern mus allerdings düchtich obpassen gegent...

„Quab“-Künstler arbeiten mit Backofenfreunden zusammen - ZZ, 10.07.2009

„Quab“-Künstler arbeiten mit Backofenfreunden zusammen Rhade (ZZ/as). Rechtzeitig zur großen Steinbackofenpremiere ist durch die Kreativabteilung der Tagesstätte „Quab“ aus Zeven ein Mosaik vor dem Ofen am Rummeldeisbeek eingebaut worden. Das teilt Kurt Blank in einem Schreiben mit. Die Idee...

Richtfest am Rummeldeisbeek - ZZ, 22.04.2009

Richtfest am Rummeldeisbeek Rhade (rsk). Grund zum Feiern gibt es in Rhade. Hier hat sich eine Gruppe von Backofenfreunden zusammengefunden, um auf dem Hof von Kurt Blank einen solchen zu bauen. Früher gab es in Rhade einen Backofen am Sportplatz. Und weil Kurt Blank – einst in einem Backhaus...