Aus der KiTa

 

 

 

 

Vom Igel mit der roten Mütze

Eltern spielen Theater in Rhader Kindertagesstätte

RHADE. In der Rhader Kindertagesstätte „Rasselbande“ gibt es in der Adventszeit einen lebendigen und abwechslungsreichen Aktionskalender. Dieser beinhaltet gemeinsame Projekte der Hasen-, Mäuse- und Bärchengruppe.

Die geheimnisvollen Tage in der Weihnachtszeit werden bestimmt von Aktionen, bei denen die Eltern das Kita-Team tatkräftig und voller Elan unterstützen.
Die Eltern backen mit den Kindern Kekse, lesen Geschichten vor und basteln mit ihnen. Eine große Überraschung erlebten die Mädchen und Jungen, als die Elternvertreter mit tollen Kostümen, Kreativität und schauspielerischem Talent, die Geschichte „Der Igel mit der roten Mütze“ vorspielten. „Schon bei den Proben hatten wir sehr viel Spaß“, berichteten die Eltern.

Nach der Aufführung stellten sie freudig fest, es sei schön zu sehen, dass man Kindern mit einfachen Mitteln solch eine Freude bereiten kann. Und wer weiß, vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Fortsetzung von dem „Igel mit der roten Mütze“. (ZZ 19.12.2016)

Neues aus der KiTa

„Rasselbande“ wirft Gerda Heinz aus dem Kindergarten

„Rasselbande“ wirft Gerda Heinz aus dem Kindergarten Rhade. Herzlich, fröhlich und voller Dankbarkeit: Die Abschiedsfeier für die Leiterin des Rhader Kindergartens „Rasselbande“ machte deutlich: Mit Gerda Heinz geht eine allseits geachtete und geschätzte Kollegin in den Ruhestand. Kinder, Eltern...

Rhade weiht Krippe ein

Rhade weiht Krippe ein Rhade. Die erste Rhader Krippengruppe hat im Januar ihren Betrieb aufgenommen. Offiziell eingeweiht wird die Einrichtung am Freitag, 12. März. Tags darauf findet für die Öffentlichkeit ein „Tag der offenen Tür“ statt. Die Gemeinde Rhade hat ihren Kindergarten „Rasselbande“...

Rhader Krippe nimmt ihren Betrieb auf

Rhader Krippe nimmt ihren Betrieb auf Rhade. In Rhade beginnt eine neue Ära der Kinderbetreuung: Die Krippe hat gestern offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Fünf Mädchen und Jungen werden in der „Bärchengruppe“ betreut. Insgesamt stehen 15 Plätze für ein- bis dreijährige Kinder zur Verfügung. In...

<< 1 | 2 | 3