Einladung zur zweiten Bürgerversammlung am 16.07.2014

Einladung zur zweiten Bürgerversammlung am 16.07.2014

 

Einladung zur 2. Bürgerversammlung

zur Vorstellung des Vorgutachtens Dienstleistung + Grundversorgung und zur Übergabe der Bewerbung zur Aufnahme in das Nds. Dorferneuerungsprogramm
im Verbund der Südgemeinden in der Samtgemeinde Selsingen


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die drei Gemeinden Ostereistedt, Rhade und Seedorf haben gemeinsam ein Vorgutachten zum Themenbereich Dienstleistung und Grundversorgung für ihre sechs Dörfer in Auftrag gegeben. Im Februar fanden dazu drei Ideenwerkstätten mit einer großen Beteiligung in den Gemeinden statt, in denen lebhaft über die Stärken und Schwächen sowie Perspektiven und Risiken für die Zukunft und ortsspezifisch wichtige Themen diskutiert wurde. In einem überörtlichen und jeweils drei gemeindlichen Arbeitskreisen sind daraus Maßnahmenspeicher mit vielen Ideen für die nächsten Jahre zusammen getragen und für alle 6 Dörfer Ankerprojekte gefunden worden. Diese Ergebnisse möchten wir euch und Ihnen nun vorstellen.
Die Untersuchung ist ein Baustein für eine Bewerbung zur Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm des Landes ab 2014. Welche Ziele die Dorferneuerung in Niedersachsen verfolgt, wie sie grundsätzlich abläuft und welchen Nutzen die Gemeinden und Privatpersonen davon haben können, wurde ja bereits in der Bürgerversammlung im Januar ausführlich erläutert.
Im Namen der Samtgemeinde Selsingen und der Gemeinden Ostereistedt, Rhade und Seedorf laden wir euch und Sie herzlich zur überörtlichen Bürgerversammlung ein. Sie findet statt

am    Mittwoch, den 16. Juli 2014

um    19.00 Uhr

im    Dorfgemeinschaftshaus Rockstedt „Haus im Löh“

 

Geplanter Ablauf, mit der Möglichkeit zu Fragen nach den einzelnen Beiträgen:


•    Begrüßung durch Bürgermeisterin Ulrike Ringen, Bürgermeister Jakob Hinck und Bürgermeister Thomas Czekalla
•    Vorstellung des Gutachtens Dienstleistung + Grundversorgung, zum Ablauf und der
Ankerprojekte in den 6 Dörfern durch Landschaftsarchitekt Andreas Ackermann aus Hannover
•    Übergabe des Vorgutachtens und der Bewerbung zur Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm Niedersachsen
•    Allgemeines zur Dorferneuerung von Siegfried Dierken vom Amt für Landentwicklung im LGLN Verden

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Ringen, Thomas Czekalla und Jakob Hinck