Bewegungsmaterial für Rhader Krippe

Bewegungsmaterial für Rhader Krippe

 

Bewegungsmaterial für Rhader Krippe

Rhade. Die „Bärchengruppe“ der Krippe im Rhader Kindergarten ist jetzt noch besser ausgestattet. Zu verdanken hat die Kindertagesstätte dies einer Spende, die von den Elternvertretern Simone Kahrs und Enrico Marcks initiiert worden war.

Sie überraschten das Team der Kindertagesstätte mit dem Hinweis, dass die Einrichtung sich für 500 Euro ausstatten könne. „Wir haben uns für Bewegungsmaterial entschieden, weil es die Entwicklung der Kinder sowohl in der Krippe als auch im Kindergarten unterstützt“, so Yvonne Kollmann und Birgit Tödter von der „Bärchengruppe“. Das Bewegungsmaterial besteht aus einem Trapezbock, einer Turnleiter und einer Hühnerleiter.

Das Spendengeld in Höhe von 500 Euro stammt aus den Gewinnspar-Zweckerträgen der Zevener Volksbank. Privatkundenberaterin Anne-Kathrin Albers war jetzt zu Gast in der Rhader Einrichtung, um die Gerätschaft offiziell zu übergeben. (lh) ZZ-Artikel vom 04.03.11